Über mich

Heike Hüyng

 

Mein Weg zur Heilpraktikerin lief über drei Jahrzehnte Schulmedizin, davon 20 Jahre Intensivmedizin.

 

Irgendwann stand ich am Intensivbett und versuchte mir das Bild mal von außen zu betrachten, stellte mir die Frage, was tust du hier eigentlich und wem hilft das?

Ich hab in den Jahrzehnten viele sehr schöne Momente und gesundheitliche Erfolge erleben dürfen, aber auch ganz viel anderes wie Schmerz, Trauer, Leid, Einschränkungen, Verluste, Panik, Wut, Angst, viele Einblicke in die tiefsten Bereiche der Seele, sowohl der Patienten als auch der Angehörigen und der Kollegen. Und gerade wegen den Angehörigen hatte ich den Entschluss gefasst, Heilpraktikerin zu werden, erst nur im psychotherapeutischen Bereich, später habe ich auch den "großen" Heilpraktiker abgeschlossen und viele andere Ausbildungen dazu.

 

Ich wollte aber nicht einfach den Bereich Schulmedizin 1 zu 1 durch die Naturheilpraxis ersetzen, nach dem Motto,  wenn der Arzt mich nicht gesund macht, dann hoffentlich doch der Heilpraktiker. Ich bin sowieso ein Befürworter, beide Bereiche sinnvoll zu kombinieren, kein Entweder/Oder.

 

Sehr stark fließt in meine Arbeit auch die Erkenntnis ein, dass wir mehr an unserer Basis arbeiten dürfen und da ist mir vor allen Dingen auch das Thema Wasser ganz wichtig, denn unser Körper besteht zu 70% aus Wasser und leider versorgen wir ihn oft nur sehr rudimentär mit diesem kostbaren Gut. Viele Erkrankungen basieren auf Wassermangel. Dr. Batmanghelidj hat mit seinem Buch "Sie sind nicht krank, Sie sind durstig" den berühmten Nagel auf den Kopf getroffen, deshalb werden Sie bei mir auch immer nach Ihren Trinkgewohnheiten gefragt, egal aus welchem Grund Sie bei mir sind. Unter Vortragskalender sehen Sie Termine zu meinen Informationen über Wasser und Gesundheit.

 

Ein anderes Grundthema in meiner Beratung ist Ihre Darmgesundheit, denn es ist inzwischen ja hinlänglich bekannt, dass wir dem Darm bzw. dem gesamten Verdauungstrakt und seiner Pflege sehr viel Aufmerksamkeit schenken dürfen, weil er und seine Abermillionen Bewohner an so vielen Prozeßen in unserem Körper beteiligt sind. Auf das eigene Bauchgefühl hören, die Sprache des Bauches wieder zu lernen, sollte unser oberstes Ziel sein um ganzheitlich gesund zu werden oder zu bleiben.

 

Mein größter Wunsch ist, dass jeder Mensch lernen darf, sich selbst als das Größte, Liebenswerteste und Beste im Leben zu betrachten und jeder das Recht hat auf Glück und Zufriedenheit. Wenn Ihr Gefühl für sich selbst und Ihr körperlicher oder seelischer Zustand dem zur Zeit nicht entspricht, dann entwickle ich gerne mit Ihnen Ihre beste Version von sich Selbst, trauen Sie sich groß zu denken und der Selbstheilung ihre Chance zu geben. Trauen Sie sich, Sie selbst zu sein und nicht das Produkt Ihrer Erziehung, der Umgebung oder der Erwartungen anderer.

 

 

 

Die sachlichen Daten:

 

Heilpraktikerin nach dem Heilpraktikergesetz

exam Krankenschwester (30 Jahre Erfahrung, davon 20 Jahre Intensivbereich)

 

Mein  Therapieangebot  für Sie lautet

  • Ernährungsberatung
  • Aromaanwendungen
  • Aroma-Fußzonenmassage
  • Tiefenentspannung
  • Dorn-Breuss Behandlung
  • Fußreflexzonenmassage
  • Kinesio-Taping
  • Schröpfen
  • smoveyBEWEGUNG
  • Wellnessmassagen aller Art
  • psychotherapeutische Unterstützung
  • Coaching im Bereich Selbstfindung

 

 

 

 

 

 

 

Ihr Weg zu meiner Praxis