Welche wunderbaren Dienst können wir unseren Kindern erweisen, wenn wir sie von der ersten Minute ihres Lebens vor den künstlichen chemischen Zusätzen schützen, um ihnen eine gesunde Basis zu geben.

 

Eigentlich fängt die Fürsorge schon im Mutterleib an, denn wenn sich werdende Mütter um ihre Gesundheit kümmern, bieten sie ihren ungeborenen Kindern schon die beste Vorraussetzung.

 

Ist das Baby dann geboren, ist es all dem ausgeliefert, was wir ihm bieten, deshalb ist es um so wichtiger, gleich von Anfang an, die reine Natur einzusetzen. An diesem Abend werden Pflegeprodukte und ätherische Öle vorgestellt, die unseren Babys eine wertvolle Unterstützung bieten.

 

Aber nicht nur das Baby, auch Kleinkind, Schulkind oder Teenager, in jedem Alter können wir unseren Kinder mit naturreinen Produkten zu mehr natürlicher Widerstandskraft durch ein gesundes nicht ständig in Alarmbereitschaft versetztes Immunsystem verhelfen und dabei sind nicht nur die ätherischen Öle gemeint, sondern auch die Art, wie wir unseren Haushalt reinigen, wie wir das Geschirr säubern, wie wir die Wäschen waschen. Alles, was die Haut berührt, wird im Körper aufgenommen und wir können entscheiden, ob wir dadurch den Körper be- oder entlasten wollen.

 

Das Thema erholsamer Schlaf für Kinder und Eltern, die Eifersucht älterer Geschwister, sogar der treue Hund, der nun seine Position neu finden muss, den kreativen Einsatzmöglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt.


Ob als pflegende Lotion, verdünnt am Körper als zärtliche Massage aufgetragen, über einen Diffusor in der Raumluft verteilt oder für ein entspanntes Bad,  Anwendungen für die vielfältigen täglichen Herausforderungen gibt es ohne Ende, man muss es nur tun.

 

Ein informativer Abend für Mütter und Väter oder die, die es noch werden wollen.

 

Ausgleich 10,-€ / Besucher bzw. Paar